TuS Bad Oeynhausen
TuS Bad Oeynhausen
TuS Bad Oeynhausen .....mehr als ein Verein...
TuS Bad Oeynhausen        .....mehr als ein Verein...

E1-Jugend 2011/12

News & Termine

Kurzbericht über die Trainingsarbeit seit Mitte August 2011

Durch Rogers Urlaub haben alle E-Jugendlichen des Jahrgangs 2001+2002 gemeinsam mit Achim Lübcke trainiert.
Die Teilnahme war trotz Urlaub richtig gut, etwa 50% der Kinder waren immer da.

Höhepunkt war der 27.08.11. Wir haben uns am Samstag um 09.00 Uhr getroffen.
Nach einem 30-minütigen Lauf durch die Nachbarschaft haben wir uns gemeinsam mit Brötchen gestärkt. Danach stand Technik- und Schußtraining auf dem Programm.

Als der FT Dützen dann um 12.00 Uhr zum Vorbereitungsspiel kam, merkte man allerdings, dass wir an dem Tag schon richtig fleißig waren. Dadurch konnte die Niederlage auch leicher verdaut werden.
Die TuS-Spieler verließen den Platz trotzdem mit guter Laune.

Trainer

 

Roger Römling
Auf der Bülte 20
32547 Bad Oeynhausen
Telefon: +49 5731 95280

 

Email an Roger Römling

Training

Dienstag 18.00 bis 19:00

Freitag - 17:00 bis 18:30 Uhr, Westerfeldstrasse (E1)


Zu jedem Training ist natürlich jeder E-Jgd. Spieler herzlich willkommen,
egal in welcher Mannschaft er/sie spielt!

Kader

  • Marc Haselhorst
  • Mauritz Maag
  • Miklas Maag
  • Paul Düstersiek
  • Tobias Hohmeier
  • Konstantin Römling
  • Mario Fischer
  • Kevin Ajeti
  • Jacon Czieschke

Hinten : Trainer Friedrich und Roger Römling
Vorne v.l.: Kevin, Mark, Paul, Mauritz, Mario, Konstantin, Miklas, Enrico, Tobias

Ergebnisse

Spielberichte

Am Samstag, den 10.09. , spielte unsere E-Jugend auf dem Oberbecksener Sportplatz gegen den
FC Bad Oeynhausen. Das Spiel begann ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten, so hatten Konstantin Römling und Mauritz Maag Pech, als sie mit Distanzschüssen jeweils nur die Latte trafen.

In der Folge jedoch wurde der FCO immer stärker und kam zum verdienten 1:0 – Führungstreffer. Das TuS – Team wusste darauf keine Antwort, weshalb die Jungs vom FC Bad Oeynhausen bis zur Pause auf 3:0 erhöhen könnten ; allein TuS – Torhüter Marc Haselhorst war es zu verdanken, dass die Führung nicht noch höher ausfiel.

In Halbzeit zwei änderte sich das Bild zunächst nicht und der FCO erhöhte infolge einer Drangphase gleich nach Wiederanpfiff auf 4:0. Nun rappelte sich unsere E-Jugend wieder auf, spielte nach vorne und wurde durch den Anschlusstreffer von Mario Fischer belohnt.
Doch die Freude währte nicht lang: Der FCO zeigte sich unbeeindruckt und erzielte postwendend das 5:1. Obwohl unsere Jungs weiter tapfer kämpften, mussten sie zwei weitere Gegentore hinnehmen und so hieß es am Ende verdientermaßen 7:1 für den FC Bad Oeynhausen.
Lobend zu erwähnen ist Torwart Marc Haselhorst, der auch in der zweiten Halbzeit einige starke Paraden zeigte und bei den Gegentoren chancenlos war.


Aufstellung:
Marc Haselhorst – Tobias Hohmeier, Mauritz Maag, Miklas Maag, Paul Düstersiek, Kevin Ajeti, Konstantin Römling, Jason Czieschke, Mario Fischer
 

Bericht von Dominik

 

wir haben mit einer gemischten Mannschaft gespielt.

Die E-Jgd. vom TuS B.O. hat heute bei der Feldstadtmeisterschaft in Oberbecksen zusammen mit Lohe und Dehme den 5. Platz belegt.
In der Vorrunde gab es eine klare 2:0 Niederlage gegen die SG Wulferdingsen/Volmerdingsen.

Beim TuS zeigt dabei der Torwart eine absoluteKlasseleistung.
Paul verhinderte 5 klare Chance freistehender Stürmer.
Beim ersten Spiel gegen den FCO gelang ein 0:0.

Der TuS war richtig gut eingestellt und hatte gegen den späteren Finalisten sogar ein leichtes Chancenplus.
Letztlich war aber 1 Punkt aus 2 Spielen zu wenig um weiterzukommen.

Stadtmeister der E-Jugend wurde SCOB.

Bericht von Achim

Atomuhr Uhrzeit
Aktuelles Datum

Facebook

Bundesliga News

Besucher-Statistik

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2011-2018 TuS Bad Oeynhausen, Auf der Bülte 20, 32547 Bad Oeynhausen; Webmaster: Andreas Bab