TuS Bad Oeynhausen
TuS Bad Oeynhausen
TuS Bad Oeynhausen .....mehr als ein Verein...
TuS Bad Oeynhausen        .....mehr als ein Verein...

1.Mannschaft 2015/16

News & Termine

+++ Der Aufstieg ist das Ziel +++

 

FUSSBALL-KREISLIGA-B:
Der TuS Bad Oeynhausen präsentiert seine Mannschaft 2015/2016

Der Trainer will es diese Saison wissen und gibt ein klares Ziel vor: "Nach der unglücklichen und bitteren Niederlage im Entscheidungsspiel gegen den VfL Minden wollen wir in diesem Jahr aufsteigen", sagt der Trainer des Mindener Fußball-B-Ligisten TuS Bad Oeynhausen, Michael Prosser.
 

Er blickt mit etwas Wehmut an den 21. Juni zurück, denn dort verloren die Männer vom TuSBO mit 2:1 das Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Fußball-Kreisliga-A in Hausberge. Damit das Ziel Aufstieg auch realisiert werden kann, hat sich Trainer Michael Prosser noch einmal mit fünf neuen Spielern eingedeckt und kann damit auf einen 22-Mann starken Kader bauen. Lediglich Enrico Salvati hat den Verein in Richtung Rot-Weiß Rehme verlassen.

Neu dazu gekommen sind vom FC Assyrian Jakob Klassen, Zaman Yagiz, Ferhat Yagiz, Cemal Tekin und von B-Ligist FC Exter Johann Janzen. "Besonders im Mittelfeld habe ich damit noch einige Alternativen, die ich im laufe der Saison auch ausschöpfen werde", sagt Michael Prosser und führt weiter aus: "Wir haben unseren Kader qualitativ aufgestockt. Damit kann das Saisonziel Aufstieg angepeilt werden. Ich würde zu tief stapeln, wenn ich sagen würde, dass wir unter die ersten fünf kommen möchten", sagt Prosser, der beim TuSBO bereits in sein drittes Trainerjahr geht. An seiner Seite hat er Co-Trainer Stefan Krüger, der aber ebenfalls auf dem Feld eingesetzt werden soll. Neu dabei ist auch Betreuer Marco Kuhn, der Sven Erdmann ablöst.


Spielerisch gesehen hat sich der Trainer in der Vorbereitung viel mit dem eigenen Aufbauspiel beschäftigt. "Wir müssen davon ausgehen, dass alle unsere Gegner tief stehen und uns das Spiel gestalten lassen. Das haben wir in den letzten Wochen seit dem Trainingsstart am 12. Juli ausgiebig trainiert. Zusätzlich habe ich in der Vorbereitung viel Wert auf Kraft und Ausdauer gelegt aber der Spielaufbau ist das A und O", so Prosser. Zu den Meisterschaftsfavoriten zählt er die Reservemannschaft vom SV Eidinghausen-Werste, die ebenfalls gerne in die Kreisliga A aufsteigen möchten. "Die Mannschaft funktioniert gut und individuell sind wir auf allen Positionen optimal besetzt. Dieses Zusammenspiel ist für mich der Faktor".

 

Quelle: nw-news.de
Fotos: nw-news.de

Trainer

 

Michael Prosser (im 3.Jahr)
32547 Bad Oeynhausen
Telefon: +49 5731

Mobil:    +49 177 8591576

Co-Trainer

 

 

Stefan Krüger (im 3. Jahr)

 

Betreuer

 

 

Marco Kuhn (im 1. Jahr)

 

Training

Trainingszeiten am Westerfeld Sportplatz immer

Mittwochs und Freitags um 19:00 Uhr.

Bei Rückfragen bitte an die Trainer wenden.

Kader

Abgänge

  • Enrico Salvati (RW Rehme)

 

Neuzugänge

  • Jakob Klassen (FC Assyrian)
  • Zaman Yagiz  (FC Assyrian)
  • Ferhat Yagiz (FC Assyrian)
  • Cemal Tekin (FC Assyrian)
  • Johann Janzen (FC Exter)


Spielerkader (ohne Neuzugänge)

  • Martin Radner
  • Mohamed Al Assi
  • Tim Placke
  • Andre Birkhold
  • Slaiman Zuri
  • Fabian Niehus
  • Kevin Drinkuth
  • Timur Isikcilar
  • Sergej Teichreb
  • Chris Zalipski
  • Dennis Hambruch

 

Trainer:       Michael Prosser (im dritten Jahr).

Co-Trainer:  Stefan Krüger (im dritten Jahr).

Betreuer:    Marco Kuhn (im 1.Jahr)

 

Saisonziel:    Aufstieg

 

Meisterschaftsfavorit:    Sv Eidinghs/Werste II

Neu Zugänge

Atomuhr Uhrzeit
Aktuelles Datum

Facebook

Bundesliga News

Besucher-Statistik

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2011-2018 TuS Bad Oeynhausen, Auf der Bülte 20, 32547 Bad Oeynhausen; Webmaster: Andreas Bab